Briggs&Straton

Mit zwei neuen Motoren engagiert sich Briggs & Stratton, Weltmarktführer bei Benzinmotoren für Gartengeräte, im Kartsport. Der "Animal" ist seit Mai 2002 vom Deutschen Motor Sport Bund (DMSB) homologiert und somit für die nationalen Kartserien von ADAC, DMV, AvD und anderen zugelassen. Aufbauend auf diesen Motor wurde zudem der deutlich leistungsstärkere "World Formula" entwickelt, der seinen Einsatz in der neuen, internationalen Rennklasse "Formula Mondial" finden wird. Der "World Formula" verfügt über stattliche 15 PS und soll in der neu geschaffenen Serie "Formula Mondial" eingesetzt werden.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4